Möbel

Im Urlaub möchte man sich natürlich genauso wohl fühlen wie zu Hause.
Deshalb darf die Innenausstattung vom Vorzelt nicht fehlen.
Folgende Sachen sollten mit dabei sein :
Trittstufe
Da der Wohnwagen Einstieg relativ hoch ist, benutzt man so eine Trittstufe 
um leichter in den Wohnwagen zu kommen
 

In der Regel sind alle Campingtische zusammenklappbar, leicht zu verstauen
und haben ein geringes Gewicht, da sie aus Aluminium sind
  

Anzahl der Stühle kommt darauf an wieviele Personen ihr seid
    

1 – 2 Campingschränke sind ratsam. So kann man im Vorzelt sehr viele Sachen
verstauen (z.B. Getränke, Konserven, Strandtücher usw..)
  

Meistens gibt es im Wohnwagen nur einen sehr kleinen Mülleimer.
Für ein Wochenende reicht dieser meistens aus.
Wenn man allerdings längere Zeit unterwegs ist und nicht jeden Tag zum Mülleimer rennen möchte,
sollte man sich so einen Müllbeutelständer (zusammenklappbar) zulegen

Sonnenschirm und Ständer bzw. Dorn
Es tut auch mal gut im Schatten zu sitzen 😉
Der Dorn ist für fast jeden Boden geeignet
und ist auch am Strand sehr hilfreich.